Kochen für die Welt

Es gibt Bücher, die stehen in der Kochbuchabteilung obwohl sie weit mehr sind als eine reine Ansammlung von Rezepten. Dieses hier erzählt Geschichten. Geschichten von Menschen, von Schicksalen, von Helfern und von dem was uns alle verbindet: Dem guten Essen natürlich.

DSC_0280 (2)

Unsere Lieblingsrezepte für die Welt ist der Titel. Unser/Wir das sind in dem Fall die Menschen der Organisation Women for Women international, Teilnehmerinnen der Projekte in den Kriesen- und Kriegsregionen und zahlreiche Prominente Unterstützer. Alle beglücken uns mit ihren Liebligsrezepten. So frühstückt Annie Lennox zum Beispiel Porridge, Paul McCartney bereitet Super-Gemüsesalat zu, Judi Dench liebt Brot-und-Butter-Pudding, Peter Gabriel zaubert Käsesoufflé, Ben & Jerry steuern überbackene Alaska-Eiscreme bei.DSC_0265

Und wenn man gerade nicht kocht, dann sollte man sich unbedingt den bewegenden Porträts der Frauen widmen. Aber keine Angst vor zu viel Rührseligkeit. Natürlich sind es bewegende Geschichten, aber sie wirken echt. Gepaart mit den Hintergrundinformationen über Land und Leute, den großartigen Bildern und landestypischen Rezepten ist es eine gelungene Mischung.

CSC_0273

Und bei wem sich dann doch das schlechte Gewissen leise zu Wort meldet, dem sei versichert, 3 Euro pro verkauftem Buch unterstützen die Organisation Women for Women international.

Mehr Infos und einen Blick ins Buch gibt es auf der Homepage des Callwey Verlags.

Lest mehr Kochbücher!

Eure Gwendolyn

 

Advertisements